Korn

Advertisements

4 Kommentare zu “Korn

    • Danke. Gerste also. Die Fähigkeit, die paar Getreidesorten, die in Deutschland wachsen, auseinander zu halten, ist eine von vielen Fähigkeiten, die mir abhanden gekommen sind. Dabei habe ich sie alle in der Grundschule gehabt; damals hätte mir die Bestimmung keine Probleme gemacht. Ich sage ganz ohne Ironie, dass ich mich dafür schäme, denn das ist und bleibt kulturelles Basiswissen. Aber mein Wissen deckt viel eher den Bereich Spiele ab, als den Bereich Brot. (Und ich frage mich gerade, ob Gerste überhaupt für Brot verwendet wird.)
      Das Feld liegt nördlich von Berlin, nur knapp hinter der Mauer (in meinem Kopf), bei Schildow, mit dem Rad 45 Minuten von mir: http://www.berliner-stadtplan.com/adresse/karte/berlin/pos/5254,845.html

  1. Ich muss zugeben, dass ich zwar gleich an Gerste dachte, aber dann doch zur Bestätigung nach Bildern gegoogelt habe – ja eine Schande: Hat man alles mal gelernt mit der Länge der Grannen und so… klingt nach ner sehr schönen Radtour.
    Eigentlich dachte ich ja, DU seist nun der Brotexperte und würdest wissen, ob man da was mit Gerste macht… gibt es nicht so Brote mit Malz drin? Das könnte dann ja Gerstenmalz sein…

  2. Nachtrag: Na ja, in Schottland gab es ja das ein oder andere Gerstefeld zu sehen ;) Aber DIE Gerste ist definitiv nicht ins Brot gewandert ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s