Heute vor 21 Jahren (und übermorgen)

Am 1. Oktober 1988 gibt der damals sehr populäre Deutschrocker Rio Reiser ein Konzert in der Seelenbinder-Halle (Berlin Ost). Das Konzert wird um ein Drittel gekürzt auch im DDR-Fernsehen gezeigt. Hier ein Ausschnitt, der nicht gesendet wurde:

Jetzt kommt ein gähnender Abgrund, der sich anfühlt wie 1000 Jahre.

Übermorgen, zum Tag der deutschen Einheit, geben die aktuell beliebtesten Deutschrockbands ein Konzert vor dem Brandenburger Tor. Präsentiert wird die Veranstaltung von einem namhaften Hersteller süßlich-klebriger Softdrinks. Hauptact des Abends ist die Deutschrockgruppe Silbermond. Hier ihr Auftritt bei der Echo-Verleihung 2009 (übertragen im Ersten Deutschen Fernsehen):

Und alle so Yeaahh.